post

Erneut Landesstützpunkt

Sehr erfreuliche Nachrichten zum Jahresende! Der SV Offenheim ist mit dem Standort Bleichstraße Alzey für die Jahre 2022 und 2023 erneut zum Landesstützpunkt Badminton in Rheinland-Pfalz ernannt worden. Eine Auszeichnung für die gute Arbeit in den letzten Jahren, aber natürlich auch eine Aufgabenstellung, weiter an Verbesserungen sowohl der Infrastruktur als auch der Trainingsangebote zu arbeiten! Die größte Aufgabe dürfte hierbei sein, die durch die Corona-Pandemie abhanden gekommenen Kids wieder in die Hallen zu bekommen. Hier liegt der Schwerpunkt insbesondere auch auf Kooperationen und der Zusammenarbeit mit den benachbarten Vereinen z.B. in Worms, Mainz und Bad Kreuznach, denn in Offenheim selbst sind die Trainings insbesondere bei den Grundschülern sehr gut besucht.

Lobend zu erwähnen ist auch die Zusammenarbeit mit dem Kreis Alzey-Worms in Bezug auf Trainingszeiten und die Bereitstellung von Hallen für Spieltage und Turniere. So konnten im Oktober diesen trotz einiger Einschränkungen im Rahmen der Corona-Pandemie die Rheinhessen-Pfalz-Meisterschaften der Jugend in Alzey ausgetragen werden. Mit insgesamt ca. 15 Trainingsstunden pro Woche in Alzey und Offenheim ist der Verein sehr breit aufgestellt und hofft hierdurch möglichst viele Kinder für die schnellste Rückschlagsportart und den zweitpopulärsten Sport der Welt gewinnen zu können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.