Toller Kindergartenschnuppertag

Mit einem Schnuppertraining für die 5-6-jährigen der Kindertagesstätte Offenheim wurde am vergangenen Dienstag der neue AirBadminton-Platz des SV Offenheim offiziell eröffnet. Die Trainer Yasen Borisov, Louisa Züfle und Sebastian Züfle lotsten die Kinder dabei durch einen Parcours, der verschiedene motorische Fähigkeiten ab testete und zeigten ihnen dabei die Besonderheiten der Sportart Badminton.

Der neue Platz hinter dem Kindergarten in Offenheim wurde dank zahlreicher Spenden von Vereinsmitgliedern und vielen weiteren Spendern erst möglich. Zudem erhielt der Sportverein für sein Projekt einen Zuschuss im Rahmen des Jugendboosters der Sportjugend Rheinland-Pfalz.

Entstanden ist eine schöne Grünanlage, die natürlich auch von Hobbyspielern und Nichtvereinsmitgliedern genutzt werden darf. Eine Anleitung ist am Eingang zur Anlage zu finden.

Projekt „AirBadminton-Feld“ erfolgreich

Wir haben es geschafft! Unser Fairplaid-Projekt hat die magische Marke von 3000€ erreicht, so dass wir nun unser AirBadminton-Spielfeld in Angriff nehmen können! Wir danken auf diesem Wege schon mal allen eifrigen Spendern und Unterstützern unseres Projektes und dem DOSB für die Unterstützung mit 1180€! Geplant ist ein baldiger Beginn der Baumaßnahmen! Mehr Infos zu AirBadminton findet ihr hier.

Kooperation mit dem Post SV Bad Kreuznach auf gutem Weg

Für die kommende Saison planen der Post SV Bad Kreuznach und der SV Offenheim als SG Rheinhessen zu fungieren und eine starke Partnerschaft zu starten! Durch Einbindung der Jugendspieler aus den eigenen Reihen, hoffen beide Vereine im O19-Bereich wieder deutlich aktiver und attraktiver zu werden und durch Bündelung der Ressourcen gemeinsam mindestens 2, evtl. sogar 3 Teams auf die Beine stellen zu können. Für jeden Verein einzeln wäre dies aktuell doch sehr schwierig geworden!

Im Fokus der Partnerschaft soll neben den sportlichen Ziele im O19-Bereich aber vor allem auch die Förderung der Jugendarbeit und damit der Erhalt und Zukunftsfähigkeit beider Badmintonabteilungen stehen.

Trainingsstart geglückt!

Dank der neuen Corona-Landesverordnung konnten wir am vergangenen Montag mit Test oder Impfnachweis in 2 Gruppen mit jeweils 6 – 8 Personen in zwei Hallendritteln der Rundsporthalle in Alzey mit unserem „regulären“ Trainingsbetrieb wieder starten. So einiges ist aktuell noch zu organisieren und aufgrund der fehlenden Nutzungsmöglichkeit der Halle Bleichstraße müssen wir mit den Trainingszeiten pro Woche etwas kürzer treten, aber es ist schön, dass alle wieder in die Halle können!

Planungen für Re-Start unseres Trainingsangebotes starten

Mit der neuen Bundesverordnung „Beim Sport gilt: Die Beschränkungen, dass kontaktloser Individualsport nur allein, zu zweit oder mit Angehörigen des eigenen Haushalts möglich ist, sind für Geimpfte und Genesene aufgehoben.“ gehen wir aktuell in die Planungen für einen Re-Start unseres Trainingsangebotes zumindest für die Erwachsenen. Unsere Kaderspieler sind ja schon die ganze Zeit im Training, bleiben noch unsere Kleinen und Nichtkaderspieler unter den Kids. Hier planen wir etwas Neues… Infos folgen!!!