Auch U15er-Team erfolgreich

Sonntags konnte es das U15er-Team ebenfalls in eigener Halle den älteren nachmachen und wurde mit zwei glatten 6:0-Siegen gegen die TGM Gonsenheim und den TV Mainz-Zahlbach ebenfalls souveräner Tabellenführer. Damit hat auch unser junges Team um Jakob Kubik, Jonas Wagner, Marius Setter, Julian Michel und Johanna Buschei die Chance, um den Titel mitzuspielen

Junges Offenheimer Team domminiert

Das junge U19-Team des SV Offenheim, in dem alleine 4 Spieler noch U15 spielen könnten, hat beim Blockspieltag das Geschehen domminiert.

Mit jeweils 4:1 wurden die Partien gegen die TGM Gonsenheim und die TG Worms gewonnen, mit 5:0 jeweils gegen den TV Mainz-Zahlbach und das BT Idar-Oberstein.

Für den SV spielten (v.l.): Carolin Buschei, Louisa Züfle, Bastian Lahr, Jakob Kubik, Jannick Setter, Lilly Knobloch

Alle Ergebnisse gibt es hier.

SV Offenheim mit Heimsieg zum Saisonauftakt

Nachdem eine Woche zuvor das Auswärtsspiel kurzfristig abgesagt wurde startete das Badmintonteam des SV Offenheim am vergangenen Samstag mit ihrem Heimspiel gegen die Spielgemeinschaft TGM Gonsenheim / HSV Mainz in die neue Saison.
Dabei erwischte das Team um Mannschaftsführer Andreas Brauns einen Traumstart: Sowohl das 1. Herrendoppel mit Brauns und Stabel, das Damendoppel Petrikowski und Züfle als auch das 2. Herrendoppel mit Borisov und Jannick Setter konnten die Gastgeber für sich entscheiden. Und auch die anschließenden Einzel von Jule Petrikowski, Yasen Borisov und Robert Stabel gewannen die Offenheimer deutlich. Und so konnten die SVO‘ler die Niederlagen von Brauns im Herreneinzel und vom Familienmixed Louisa und Sebastian Züfle verschmerzen und die Partie am Ende mit 6:2 für sich entscheiden.

Tolles Sommercamp am Landesstützpunkt

Trotz Corona bedingter Einschränkungen (Anzahl der Teilnehmer, Mindestabstand, etc.) konnte das Sommercamp des Landesstützpunktes am Ende doch mit großem Erfolg durchgeführt werden.

Im Rahmen der „Ferien am Ort“-Kampagne der Sportjugend Rheinhessen mit dem Thema „Werte in Bewegung“ konnten insgesamt 10 Kids unter der Leitung von Mathias Cronenberg (U15-Trainer Badmintonakademie Bonn-Beuel) und Yasen Borisov (Verbandstrainer Badmintonverband Rheinhessen-Pfalz und ehemaliger Olympiateilnehmer) eine Woche lang täglich trainieren und viel Spaß miteinander haben. Neben dem sportlichen Aspekt kam trotz Abstandsregelungen auch das Miteinander (bei gemeinsamen Spielen und dem Ausflug in den Kletterwald) sowie die soziale Schulung nicht zu kurz. Aber natürlich lag ein Schwerpunkt natürlich auf dem sportlichen Fortschritt der 10 Spielerinnen und Spieler des Landesstützpunktes Alzey. Borisov, der seit letzter Saison auch für den SV Offenheim aufschlägt, vermittelte den Kids in zahlreichen Übungseinheiten neue technische Fähigkeiten und taktische Ideen für zukünftige Spiele. Zudem unterstütze Mentalcoach Karl Züfle das Trainerteam mit einem Block.

„In der Summe sind wir als Trägerverein des LSP Badminton einfach nur froh gewesen, dass die weiteren Lockerungen der Corona-Maßnahmen, unser Camp nun doch möglich gemacht haben und wir unsere Ideen umsetzen konnten“, resümiert Stützpunktleiter Sebastian Züfle am Ende einer harten aber schönen Woche.

SV Offenheim beendet die Saison auf dem 2. Tabellenplatz

Am vorletzten Spieltag hatten die Badmintonspieler des SV Offenheim das dritte Team vom TV Hechtsheim zu Gast.
Mit drei gewonnen Doppeln starteten die Offenheimer optimal in die Partie: Die Herrendoppel mit Brauns / Stabel sowie Borisov / Züfle siegten klar in jeweils 2 Sätzen. Lediglich im Damendoppel hatten Nadine von Blohn und Jessica Geye etwas mehr Gegenwehr, sie benötigten 3 Durchgänge um die Mainzerinnen zu bezwingen. Durch Erfolge von Robert Stabel und Yasen Borisov in ihren Einzeln standen die Hausherren früh als Sieger fest. Dass Geye im Dameneinzel zwischenzeitlich den Ehrenpunkt für die Gäste zuließ, änderte nichts am deutlichen Sieg der Offenheimer, die am Ende im Einzel von Andreas Brauns sowie dem Mixed mit von Blohn / Züfle die beiden abschließenden Punkte zum 7:1 errangen.
Da der Tabellenführer aus Mommenheim ebenfalls 7:1 siegte, steht schon einen Spieltag vor Saisonende fest, dass der SV Offenheim in der Abschlusstabelle der Bezirksoberliga Rheinhessen den 2. Platz belegen wird.

SVO U15-Team wird Vizemeister

Die U15-Komplettmannschaft errang am vergangenen Wochenende den Vizemeistertitel Rheinhessen-Pfalz. Im Entscheidungsspiel gegen den haushohen SV Fischbach konnte immerhin das Mixed Züfle/Setter den Ehrenpunkt für das Team aus Rheinhessen erspielen.

Badmintonteam des SV Offenheim besiegt Tabellenführer

Der SV Offenheim hatte am vergangenen Spieltag den TSV Mommenheim in heimischer Halle zu Gast.
Zu Beginn lief es für die Offenheimer in den Herrendoppeln nicht optimal: Sowohl Andreas Brauns und Robert Stabel als auch Wolfgang Huber mit Sebastian Züfle mussten sich geschlagen geben. Besser machten es die Damen Nadine von Blohn und Jessica Geye, sie konnten ihr Doppel in zwei Sätzen für sich entscheiden. In den dann folgenden Einzeln konnten die Offenheimer ihre Stärke zeigen: Geye gewann das Dameneinzel in 2 Durchgängen, und auch Brauns hatte seinen Gegner in zwei deutlichen Sätzen sicher im Griff. Im 2. und 3. Herreneinzel zeigten Stabel und Huber Durchhaltevermögen, beiden siegten im dritten Durchgang. Das abschließende Mixed, welches von Blohn und Züfle leider verloren, hatte für den Spielausgang keine Bedeutung mehr.
„Das war heute eine tolle Mannschaftsleistung, und wir konnten dem bisher ungeschlagenen Tabellenführer die erste Niederlage zufügen“, freute sich Mannschaftsführer Brauns nach der Partie. Mit diesem Erfolg behauptet die Mannschaft des SV Offenheim weiter den 2. Tabellenplatz der Bezirksoberliga Rheinhessen.

Die Tabelle und die Ergebnisse gibt es hier.