3 Offenheimer im Förderkader des Badmintonverbandes

Die drei Offenheimer Nachwuchsspieler Bastian Lahr, Jannick Setter und Louisa Züfle wurden in den U13-Förderkader 2017/18 des Badmintonverbandes Rheinhessen-Pfalz nominiert. Ein klasse Erfolg für die Jugendarbeit des SV Offenheim um Trainer Jonas Ackermann und eine tolle Leistung der drei Nachwuchstalente, die erst seit ein wenig mehr als einem Jahr aktiv im Verein Badminton spielen. Wir hoffen auf weitere Erfolge und vor allem Motivation der restlichen Trainingsgruppen, ähnliches zu schaffen!

U12-Team erfolgreich

Der erste Blockspieltag am vergangenen Wochenende in Mainz lief sehr erfolgreich für das U12-Team des SV Offenheim. Neben einem Unentschieden gegen die TG Worms gab es zwei glatte 6:0-Erfolge gegen die Mannschaften aus Waldsee und Essenheim. Damit belegt man nun Platz 2 hinter dem Post SV Ludwigshafen, auf dessen Team die Offenheimer beim nächsten Blockspieltag am 22. Oktober in Alzey treffen. Alle Ergebnisse gibt es hier.

SVO Sommercamp ein voller Erfolg

Das in der letzten Woche (03.-07.07.)in Offenheim durchgeführte Sommercamp der Badmintonabteilung war ein voller Erfolg. Acht badmintonbegeisterte Kids trainierten eine Woche mit den Trainern Jonas Ackermann und Christian Stern. Neben Badminton stand aber auch einiges an Spaß auf dem Programm. So startete die Gruppe mittwochs in den K1 Waldseilpark in Mehlingen und verbrachte dort einige Stunden in schwindelerregender Höhe. Am Donnerstagabend trafen sich dann Kids, Eltern und Vereinsmitglieder am Vereinsheim des SVO zum gemeinsamen Grillabend. In der Summe also ein tolles Event, das die Kinder im kommenden Jahr gerne wiederholen möchten!

Trotz Unentschieden ausgeschieden

Trotz eines 2:2-Unentschiedes gegen SVE Mendig II ist die Mannschaft der SG Offenheim/Wallertheim aufgrund des schlechteren Satzverältnisses im Viertelfinale des VICTOR RLP Pokals ausgeschieden. Den Gegnern aus Mendig wünschen wir viel Erfolg für das Finalturnier!

Badminton goes Grundschule und KiGa – Zwei neue Trainingsgruppen gestartet

Am 30.05.2017 besuchten die beiden Trainer Luana Marino und Sebastian Züfle die Grundschule in Mauchenheim. Dort stellten sie mit Badminton die schnellste Rückschlagsportart der Welt den ersten drei Klassenstufen vor. Insgesamt 60 Kinder durften neben motorischen Übungen direkt auch mal ihre Fähigkeiten mit Ball und Schläger testen.

Am 1. Juni starteten dann 2 neue Trainingsgruppen in der Gemeindehalle in Offenheim. Von 15 – 15.45 Uhr gibt es nun die Gruppe „Badminton for Kids“ (4-6 Jahre) gefolgt von einer zweiten Trainingsgruppe, den „Shuttlekids“ (7-9 Jahre) , die von 16 – 17.30 Uhr den Bällen hinterherjagen. Unter der Anleitung von Luana Marino werden hier motorische Fähigkeiten im allgemeinen, aber natürlich auch der Umgang mit dem Badmintonschläger geübt.

Alle Kinder waren mit einer riesen Begeisterung dabei. Natürlich sind auch noch weitere interessierte Kids herzlich eingeladen, zu einem der nächsten Trainings in die Gemeindehalle nach Offenheim zu kommen!

Jonas Ackermann wird erster bei 2. OLIVER Bezirksrangliste in Grünstadt

Ein erfolgreichen Tag erlebten die Spielerinnen und Spieler des SV Offenheim bei der 2. OLIVER Bezirksrangliste Schüler/Jugend in Grünstadt. Neben einem ersten Platz für Jonas Ackermann im Jungeneinzel U19 gab es noch einen tollen dritten Platz für Jannick Setter im Jungeneinzel U15. Zudem qualifizierte sich neben diesen beiden noch Johanna Buschei für die 2. OLIVER Verbandsrangliste, die am 10./11. Juni in Osthofen stattfindet. Louisa Züfle war bereits durch einen 8. Platz bei der 1. Verbandsrangliste in Kaiserslautern qualifiziert gewesen.

„Freiluft“-Training in Offenheim

Hier ein paar Eindrücke von unserem ersten „Freiluft“-Training des Jahres: