SV Offenheim spielt unentschieden in Ludwigshafen

Am vergangenen Wochenende trat das Badmintonteam des SV Offenheim beim Tabellennachbarn Post SV Ludwigshafen 3 an.

Erstmals im Einsatz für die Offenheimer war Yasen Borisov, und er konnte auch direkt mit 2 Siegen glänzen: Im Doppel gewann er zusammen mit Jannick Setter deutlich, und auch im Einzel ließ er seinem Gegenüber keine Chance.

Andreas Brauns und Sebastian Züfle mussten sich in ihrem Doppel leider ebenso geschlagen geben wie Louisa Züfle und Nadine von Blohn im Damendoppel. Auch im anschließenden Dameneinzel hatte L. Züfle das Nachsehen. Mit ihrem Sieg im gemischten Doppel holten von Blohn und S. Züfle den dritten Punkt für den SVO. Leider vergab Setter in seinem Einzel im dritten Durchgang einen durchaus möglichen Sieg, und so war es Brauns im 1. Herreneinzel, der am Ende den entscheidenden Punkt zum 4:4 für die Offenheimer erzielte. Mit diesem in Summe gerechten Unentschieden konnte die Mannschaft des SV Offenheim die Ludwigshafener hinter sich lassen, und rangiert somit weiter auf dem 2. Platz der Bezirksoberliga Rheinhessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.