SV Offenheim spielt unentschieden

Im letzten Heimspiel der laufenden Saison konnte der SV Offenheim gegen die Spielgemeinschaft der TGM Gonsenheim und des HSV Mainz erstmals beide Herrendoppel gewinnen. Leider verloren die sonst oftmals erfolgreichen Damen Nadine von Blohn und Mona Köppen ihr Doppel knapp im dritten Satz. Ersatzspieler Sebastian Züfle konnte seine beiden Spiele gewinnen, und zwar das Herrendoppel mit Andreas Brauns sowie das Mixed mit Mona Köppen. Ebenfalls doppelt erfolgreich war Wolfgang Huber, der zusammen mit Robert Stabel das Doppel gewann und mit seinem Sieg im Einzel das Unentschieden für den SV Offenheim perfekt machte.

Das 4:4 gegen die Mainzer war erst der zweite Punktgewinn in der laufenden Runde, und der Abstieg aus der Verbandsliga ist für das Badmintonteam des SV Offenheim nicht mehr abzuwenden. Alle Ergebnisse sowie die Tabelle gibt es hier.

Andreas Brauns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.