Seniorenmannschaft unterliegt gegen Tabellenführer

Im letzten Spiel der Hinrunde in der Verbandsliga unterlag die Seniorenmannschaft zum Jahresabschluss dem Tabellenführer TV Mainz-Zahlbach 2.

„Die Niederlage war zu erwarten, auch wenn wir gehofft hatten das Spiel etwas ausgeglichener gestalten zu können“, äußerte sich Andreas Brauns nach der Partie. Zwar konnten Nadine von Blohn und Ersatzspielerin Jessica Geye in einem guten Damendoppel recht deutlich gewinnen, ansonsten gab es für die Offenheimer bei diesem Spiel aber nichts zu holen. Lediglich Brauns schaffte es in seinem Einzel noch einen Satz für den SVO zu gewinnen, und Geye war im Dameneinzel in zwei äußert knappen Sätzen unterlegen.

Ansonsten gingen die Spiele deutlich an die Gäste aus Mainz, die sich mit diesem 7:1-Erfolg den Herbstmeister-Titel sicherten. Die Mannschaft des SV Offenheim hingegen muss auf dem letzten Tabellenplatz überwintern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.